Projekte

17 Monate arbeitete Roland Schuldt an seinem Debütalbum „LEBN“, das Mitte 2017 veröffentlicht wird.

Zum Albumnamen passend schrieb er den Textentwurf für den Albumsong "Lebn". Bei seinen Songs arbeitet er sehr intensiv mit der Songtexterin Sabina Reithofer zusammen. Harald Fendrich unterstützt ihn an der Gitarre, als Komponist und Texter und Arrangeur. Harald Fendrich ist ebenfalls bei mehreren Songs als Chorsänger bei den Songs beteiligt.
Das Wörlemusicland steht ihm ebenfalls als Tonstudio, Arrangeur und Chorsänger bei der Verwirklichung seiner Projekte voll und ganz zur Seite, sowie das deutsche Tonstudio "SOS Production".

Er arbeitet bereits an seinem zweiten Album, das voraussichtlich 2018/2019 erscheinen wird.